KONTAKT
 

Gemeinde Lindhorst

Bahnhofstr. 55

31698 Lindhorst

 

Tel.: 05725/7001-19 oder 20

Fax: 05725/7001-45

 

E-Mail:

E-Mail:

 

 

 


 

Sprechzeiten:

Montags bis Freitags

Vormittags:

8.00 bis 12.30 Uhr

 

Nachmittags:

Montags  14.00 bis 16.00 Uhr 

Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr

 

Mittwoch geschlossen

 

 
 
VERANSTALTUNGEN
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Cornhole

 


Infos

 

Entstanden: 2016

 

Mitglieder:

 

Aus dem Trainingsalltag:

Cornhole ist ein Wurf- / Geschicklichkeitssport, der sich in Deutschland in den letzten Jahren stark wachsender Beliebtheit erfreut. Ziel beim Cornhole ist es, sogenannte Bags (kleine mit Maisgefüllte Säckchen) aus einer Entfernung von 8 Metern auf dem Cornhole-Board zu platzieren. Im Idealfall fallen die Bags dabei sogar in das Loch des Boards, was dann 3 Punkte statt 1 Punkt bringt. Die Boards haben Abmessungen von 90 x 60cm und das Loch einen Durchmesser von 15cm.
Regelmäßiges Cornhole schult ein "ruhiges Händchen", eine gute Hand-Auge-Koordination sowie das Konzentrationsvermögen. Ein wunderbarer Aspekt beim Cornhole ist, dass wirklich JEDER es spielen kann. Ob Jung, ob Alt, ob Mann oder Frau - beim Cornhole gibt es quasi keine Unterschiede.
Breitere Bekanntheit erreichte Cornhole unter anderem dadurch, dass es mehrmals Teil der Show "Schlag den Raab" bzw,. "Schlag den Star" war. Bei den Turnieren des DeCoV treffen sich mittlerweile Spieler/innen aus ganz Deutschland




Übungsleiter / Trainer

 

 DennisObersheimer

Dennis Obersheimer

Tel.: 05725/7093270

 


 

 

 


Wann und wo ?

 

Trainingszeit:

 

Montag:18.30-20.00

 

Alte Turnhalle bei der Schule
Parkstr. 2

31698 Lindhorst

Anfahrt

>>Aktueller Belegungsplan<<

                                                                      


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Cornhole Hobbyturnier ein voller Erfolg.

(18.10.2019)

Am Sonntag 29.09.2019 lud der TuS Jahn Lindhorst mit der Trendsportsparte zum dritten Mal zum Cornhole Hobbyturnier ein. 2017 waren es 9 Teams, letztes Jahr 27 Teams und dieses Jahr dann 36 Teams mit insgesamt 103 Spielerinnen und Spielern.Ein toller Erfolg für die Trendsport Sparte und die "kleine" Cornhole Gruppe. Es wurde fleißig mit viel Spaß Cornhole gespielt. Beste Stimmung und mittlerweile ein großartiges Event für die Dorfgemeinschaft. Auch über die Lindhorster Grenzen hinaus nehmen Teams an dem Hobbyturnier teil. Es fanden sich Anmeldungen aus Pollhagen, Hagenburg, Nordsehl, Stadthagen, Lauenhagen, Lüdersfeld und auch Hameln an.So wurde eine Vorrunde mit 6 Gruppen gespielt und dann ein KO System ab Achtelfinale bis ins Finale. Tolle Teams spielten mit viel Spaß super Cornhole. Dabei die Feuerwehr Lindhorst, der Spielmannszug "Glück Auf" als Stammgast, der Kulturverein Bergbau, die Trachtengruppe Ottensen, die Feuerwehr Nordsehl-Lauenhagen und der Tus Jahn natürlich. Viele Familien und Freunde mit ausgefallenen und witzigen Team Namen. Team LaLe, Die Systemsprenger, Alter spielt keine Rolle, Die Siedler, die Nix Lochis, Gegen uns hätten wir auch gewonnen, Team Sternschnuppe, die Freunde Deluxe, Team Dark, Die ASMA Bros, Team MAIS ter IN, Puschel und Friends... und und und. Am Ende standen Team Pepe gegen die Freunde Deluxe 1 im Finale. Dies entschied das Team Pepe für sich undhat somit einen klasse Erfolg bei der ersten Teilnahme. Gratulation. Den dritten Platz holte das Team Sternschnuppe gegen Team LaLe.Bei bester Stimmung in den Teams mit Bewegung, Koordination und Spaß ein gelungener Turniertag. Auch mittlerweile viele Zuschauer verbrachten einen schönen Sonntag mit Wurfsport und jeder Menge Spaß. So soll Vereinsleben, das Dorfleben und der Sport sein.Es war wie immer ein sehr schöner uns unterhaltsamer Tag mit dem tollen Wurfsport in Lindhorst. Der TuS Jahn freut sich schon auf die 4. Auflage des Hobbyturniers in 2020.Bis dahin "Gut Corn" und "Möge der Mais mit euch sein"

 

TuS Jahn Lindhorst Damen erfolgreich im Cornhole - Platz 1 der deutschen Gesamtwertung für Nadine Hattendorf.

(18.10.2019)

Die Cornhole Gruppe der Trendsport Sparte vom TuS Jahn Lindhorst ist stolz auf Spielerin Nadine Hattendorf. Nadine sichert sich den Gesamtsieg der German Cornhole Series 2019. Tolle Leistung - Gratulation.Die Cornhole Series ist ein bundesweites Turnierserie wo man Ranglistenpunkte sammeln und erspielen kann. Dieses Jahr wurden die Turniere dazu vom Deutschen Cornhole Verband DeCoV in Pinneberg, in Konz und zum Abschluss in Lindhorst ausgetragen. Nadine Hattendorf vom TuS Jahn spielte in Pinneberg und sicherte sich dort den Gruppensieg und den Turniersieg. Beim Heimturnier in Lindhorst sollten nochmal ordentlich Punkte gesammelt werden, Nadine holte den Gruppensieg aber unterlag knapp im Finale Sandra Theisen der TG Konz. Für den Gesamtsieg der Wertung reichte es dann mit einem Punkt Vorsprung für unsere Nadine.Somit kommt die stolze Gesamtsiegerin der 2019er German Cornhole Series vom TuS Jahn Lindhorst. Auch unsere Spielerinnen Nunzia Piepereit und Neuling Judith Mayer traten bei der Series an und belegten gute Platzierungen in der Endwertung mit Platz 4 und Platz 13. Bei den Herren ist das Treppchen der Gesamtwertung etwas weiter weg...Stephan Everding belegt als bester Lindhorster Platz 14 in der Gesamt Wertung und Dennis Obersheimer schafft es mit Platz 23 noch in die Top 30 aus Deutschland.Die Cornhole Gruppe sucht auch immer wieder neuen und motivierten Zuwachs im weiterhin in Deutschland eine Rolle im Cornhole zu spielen.Training ist am Montag Abend von 18:30 bis 20:00 Uhr in der kleinen Sporthalle an der Schule. Einfach mal herkommen und ein paar Säckchen werfen.

Bundesweites Cornhole Turnier in Lindhorst

(04.09.2019)

Am Samstag den 28. September findet in der Kreisporthalle ein Cornhole Turnier statt. Die sogenannten German Cornhole Series gastieren in Lindhorst. Dort Spielen die Profis in dem Wurfsport um deutsche Ranglisten Punkte.
Besonders interessant ist es, dass dieses Turnier das entscheidenden Abschlussturnier der German Cornhole Series 2019 ist. Es wird also richtig spannend. Es gibt ein Mixed Feld mit Herren und Damen und ein reines Damenfeld. In beiden Konkurrenzen wird der beste Sportler aus Deutschland dieser Serie 2019 gesucht.
Das Turnier beginnt um 10:00 Uhr. Der Eintritt ist für Zuschauer frei. Es gibt eine Cafeteria mit Speisen und Kaffee und Kuchen. Der TuS Jahn Lindhorst als Ausrichter mit seiner Cornhole Sparte freut sich über viele Sportlerinnen und Sportler und viele Zuschauer.

 

Foto zur Meldung: Bundesweites Cornhole Turnier in Lindhorst
Foto: Bundesweites Cornhole Turnier in Lindhorst

Cornhole Hobbyturnier

(04.09.2019)

Das Eckige muss ins Runde - geworfen werden
Lust auf Cornhole Sport?

Der TuS Jahn Lindhorst veranstaltet wieder mit der Trendsportsparte Cornhole ein tolles Jedermann und Hobby Cornholeturnier. Nach dem tollen Erfolg von 2018 freut sich der TuS wieder auf viele Teilnehmer und super Stimmung.
Am Sonntag den 29. September findet das offene Turnier in der Sporthalle an der Schule in Lindhorst, in der Parkstraße statt. Beginn ist ab 10:00 Uhr.
Eingeladen sind alle örtlichen und umliegenden Vereine und alle Interessierten die mal gerne Cornhole, den Trendwurfsport, ausprobieren möchten. Beim Cornhole wird ein mit Mais gefülltes Säckchen, das Cornhole Bag, auf ein 8 Meter entferntes schräges Brett geworfen. Das sogenannte Cornhole Board ist 90 x 60 cm groß. Gespielt wird bis ein Team 21 Punkte hat. Es wird immer abwechselnd geworfen. Jeder Spieler hat pro Durchgang 4 Säckchen. Bleibt ein Cornhole Bag auf dem Brett liegen zählt er einen Punkt, der das Cornhole Bag in das Loch auf dem Brett, zählt das drei Punkte. In den Spielstand geht die Differenz der Punkte pro Durchgang ein. es werden so viele Durchgänge gespielt, bis jemand 21 Punkte hat.
An dem Turniertag stehen die Vereinsspieler natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Das Spiel wird zu Turnierbeginn in Ruhe für alle erklärt. Während der Spiele helfen die Vereinsspieler vom TuS Jahn beim Regelwerk und beim Zählen.
Wer möchte kann sich gerne bis zum 23. September anmelden. Ein Team benötigt mindestens 2 Spieler. Es können bis zu 4 Spieler in einem Team sein, welche sich während des Spiels abwechseln dürfen. Kinder dürfen natürlich etwas näher heran an das Spielbrett. Stargebühr pro Team sind 5 Euro für den Verein. Zuschauer und Gäste sind herzlich willkommen und werden mit Würstchen, Salaten und Kaffee und Kuchen versorgt. Turnierbeginn ist 10:00 Uhr, Teamanmeldung bis 9:30 Uhr.
Cornhole Hobbyturnier in Lindhorst am Sonntag 29. September 2019.
Anmeldungen per E-Mail an: kontakt@doloops.de oder per Telefon 05725 / 70 93 270 bei Dennis Obersheimer.
Als kleinen Vorgeschmack kann jeder gerne am Samstag den 28. September zu einen Cornhole Profiturnier gucken kommen. Dort findet in Lindhorst in der Kreissporthalle ein bundesweites Turnier statt. Sie sogenannten German Cornhole Series. Ein Spiel um deutsche Ranglistenpunkte im Turniermodus. Beginn ist dort auch ab 10:00 Uhr.
Eintritt frei für Zuschauer. es werden über 60 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland erwartet. Ein klasse Wurfsportwochenende.
Informationen zum Cornhole unter www.cornhole.de
Informationen zum Turnier www.tus-jahn-lindhorst.de

Foto zur Meldung: Cornhole Hobbyturnier
Foto: Cornhole Hobbyturnier

Lust auf einen trendigen Wurfsport - dann spielt Cornhole beim TuS Jahn Lindhorst

(04.09.2019)

Der TuS Jahn Lindhorst betreibt seit einiger Zeit schon die Trendsportsparte Cornhole. Am Montag den 16. September und Montag 23. September findet ein offenes Training für alle Interessierten aus ganz Schaumburg statt. Neulinge sind herzlich willkommen den Sport kennen zu lernen. Wem es besonders gut gefällt ist immer Montags von 18:30 bis 20:00 Uhr in der kleinen Sporthalle in Lindhorst in der Parkstraße herzlich Willkommen, außer in den Ferienzeiten in Niedersachsen.
Beim Cornhole Sport wird ein ca. 400 Gramm schweres mit Mais gefülltes Säckchen, das Cornhole Bag, auf ein 8 Meter entferntes schräges Brett geworfen. Das sogenannte Cornhole Board hat die Maße von 90 x 60 cm und im oberen Drittel ein Loch, das Hole. Gespielt wird bis ein Team / Spieler 21 Punkte hat, im Sportbereich auch über 2 Gewinnsätze. Es wird immer abwechselnd geworfen. Jeder Spieler hat pro Durchgang 4 Säckchen. Bleibt ein Cornhole Bag auf dem Brett liegen zählt er einen Punkt, der das Cornhole Bag in das Loch auf dem Brett, zählt das drei Punkte. In den Spielstand geht die Differenz der Punkte pro Durchgang ein. Es werden so viele Durchgänge gespielt, bis jemand 21 Punkte hat und somit das Spiel oder den Satz gewinnt.
Cornhole beim TuS Jahn Lindhorst. Informationen zum Cornhole unter www.cornhole.de. Am Sonntag 29.September findet sogar ein offenes Jedermanns Turnier statt. Dazu kann man sich gerne direkt auch beim Training anmelden.
Offenes Training für Neulinge am Montag 16. September und Montag 24. September von 18:30 bis 20:00 Uhr in der kleinen Sporthalle in Lindhorst an der Schule (Parkstrasse). Herkommen und Ausprobieren. Cornhole ist ein toller Sport mit viel Spaß und Stimmung, den eigentlich jeder ausüben kann. Jung und Alt werfen zusammen Säckchen.

 

 

Foto zur Meldung: Lust auf einen trendigen Wurfsport - dann spielt Cornhole beim TuS Jahn Lindhorst
Foto: Lust auf einen trendigen Wurfsport - dann spielt Cornhole beim TuS Jahn Lindhorst

Offenes Jedermann-Cornhole-Turnier der Cornholeabteilung des TuS Jahn Lindhorst

(07.08.2017)

Seit Herbst letzten Jahres gibt es im TuS Jahn Lindhorst auch eine Cornholeabteilung. Cornhole ist ein Wurf-Geschicklichkeits-Sport, der dem einen oder anderen auch aus der Sendung „Schlag den Raab“ bekannt sein könnte.


Hierbei werden mit Mais gefüllte Säckchen (Bags) auf ein Holzbrett (Board) geworfen, um Punkte zu erzielen und so entweder in einem Einzelspiel oder Doppelspiel zu gewinnen. Cornhole ist dabei ein Sport für jeden, egal ob jung oder alt, Mann oder Frau. Nähere Infos findet Ihr auch im Internet auf www.tus-jahn-lindhorst.de (dann Outdoor/Trendsport, dann Cornhole).

Wir, die Cornholer des TuS, möchten Euch „unseren“ Sport gern etwas näher bringen und laden Euch herzlich zum ersten Lindhorster Jedermann-Cornhole-Turnier ein.

 

Termin ist Sonntag, der 10. September 2017 in der Kreissporthalle (ca. 09:00 – 18:00 Uhr). Gespielt wird im Doppelmodus, bei dem 2-3 Spieler/innen ein Team bilden. Die „Profis“ selber werden nicht mitspielen, sondern stehen Euch den ganzen Tag über gerne für Fragen etc. zur Verfügung.

 

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Wer im Vorfeld gerne etwas trainieren möchte, kann natürlich bei unserer wöchentlichen Trainingseinheit voreischauen: immer montags von 18:30 – 20:00 Uhr in der „alten“ Sporthalle an der Schule (außer in den Ferien).

Wir hoffen auf möglichst viele Teilnehmer und freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Tag. Bei Fragen könnt Ihr euch gerne an Christian Blume (Fon. 0173/3271326, Mail: magic.blume@gmx.net) oder an Thomas Opielka (Fon. 0172/546329) wenden.

Neue Cornhole-Gruppe beim TuS Jahn

(28.11.2016)

Der TuS Jahn Lindhorst verbreitert sein Angebot im Bereich Trendsport / Outdoor. In Zusammenarbeit mit dem ebenfalls in Lindhorst ansässigen Deutschen Cornhole Verband (DeCoV) bieten die Lindhorster einen Cornhole-Gruppe  für alle Interessierten an.

 

Cornhole ist ein Wurf- / Geschicklichkeitssport, der sich in Deutschland in den letzten Jahren stark wachsender Beliebtheit erfreut. Ziel beim Cornhole ist es, sogenannte Bags (kleine mit Maisgefüllte Säckchen) aus einer Entfernung von 8 Metern auf dem Cornhole-Board zu platzieren. Im Idealfall fallen die Bags dabei sogar in das Loch des Boards, was dann 3 Punkte statt 1 Punkt bringt. Die Boards haben Abmessungen von 90 x 60cm und das Loch einen Durchmesser von 15cm.

 

Regelmäßiges Cornhole schult ein "ruhiges Händchen", eine gute Hand-Auge-Koordination sowie das Konzentrationsvermögen.

 

Ein wunderbarer Aspekt beim Cornhole ist, dass wirklich JEDER es spielen kann. Ob Jung, ob Alt, ob Mann oder Frau - beim Cornhole gibt es quasi keine Unterschiede.

 

Breitere Bekanntheit erreichte Cornhole unter anderem dadurch, dass es mehrmals Teil der Show "Schlag den Raab" bzw,. "Schlag den Star" war. Bei den Turnieren des DeCoV treffen sich mittlerweile Spieler/innen aus ganz Deutschland.

 

Der Kurs in Lindhorst findet immer Montags von 18:30 - 20:00 in der "alten" Turnhalle in Lindhorst an der Schule statt. Der erste Termin war der 05.09.2016. Interessierte können aber auch ohne Probleme jeden Montag  dazukommen. Teilnehmen kann JEDER!

 

Zum Kurs werden auch einige erfahrene Cornhole-Spieler aus Lindhorst und Umgebung kommen, die gerne ein paar Ratschläge und Tipps geben.

Foto zur Meldung: Neue Cornhole-Gruppe beim TuS Jahn
Foto: Neue Cornhole-Gruppe beim TuS Jahn