KONTAKT
 

Gemeinde Lindhorst

Bahnhofstr. 55

31698 Lindhorst

 

Tel.: 05725/7001-19 oder 20

Fax: 05725/7001-45

 

E-Mail:

E-Mail:

 

 

 


 

Sprechzeiten:

Montags bis Freitags

Vormittags:

8.00 bis 12.30 Uhr

 

Nachmittags:

Montags  14.00 bis 16.00 Uhr 

Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr

 

Mittwoch geschlossen

 

 
 
VERANSTALTUNGEN
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Sportverein TuS Jahn Lindhorst e.V.

E-Mail E-Mail:
www.tus-jahn-lindhorst.de

test


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Zustimmung für Fotos nach DSGVO

(08.10.2019)

Das Formular zur Zustimmung für die Veröffentlichung von Fotos in Zeitungen und auf der Homepage (hier)  ist jetzt online unter Downloads zu finden.

Ehrung für TuS Jahn -Ehrenamtliche

(31.08.2019)

Anlässlich ihres jahrzehntelangen Ehren-amtes  in unserem Verein, wurden am 27.Juni die Sportsfreunde Willi Thürnau, Wilfried Claus und als „Küken“ und Zeichen unserer aktiven Jugend, Konstanze Windhorn beim Jahres-empfang der Landeskirche Schaumburg-Lippe geehrt.
An dieser Stelle auch von uns noch einmal Herzlichen Glückwunsch!

 

Foto zur Meldung: Ehrung für TuS Jahn -Ehrenamtliche
Foto: Ehrung für TuS Jahn -Ehrenamtliche

Große Resonanz beim Osterfeuer

(27.04.2019)

Super Konzept und bestes Wetter!  —  Tolle Helfer!

Eine Mischung die dem TuS Jahn ein volles Haus beschert hat.

Die Eröffnung mit dem Fackelumzug, begleitet vom Spielmannszug 

und das anschließende Anzünden des Osterfeuers mit den Fackeln durch die Kinder - hat sich seit Jahren bewährt. Getränke- und Verpflegungsstände optimal platziert und mit tollem Angebot - hier kann niemand Kritik üben. Super Stimmung durch das Zusammentreffen von Jung und Alt und verursacht durch Musik von

DJ Forelle. Stockbrot grillen war die Aktion für die jüngsten Besucher. Einzigartig auch unsere Sportanlage. Zum ersten Mal dabei aber richtig gut mitgemacht unser neuer Pächter des Vereinsheimes. Bei absolut humanen Preisen und prima Cocktails war oben beim Vereinsheim bis in den frühen Morgen eine super Party. Vielen, vielen Dank den Helfern. Planung, Aufbau, Durchführung und Abbau - es ist sehr viel Arbeit. Jede helfende Hand ist willkommen, damit diese Veranstaltung auch 2020 wieder so ablaufen kann. Viel Spaß beim Betrachten der Fotos.

Fotos= unter Verein

Jann Backer

 

Lindhorst räumt auf .....und der TuS Jahn macht mit!

(08.03.2019)

Am 23.03.2019 ab 10 Uhr treffen sich an der Feuerwehr diverse Lindhorster Vereine um gemeinsam im Bereich der Gemeinde Lindhorst sinnlos weggeworfenen Müll aufzusammeln.

Auch der TuS Jahn Lindhorst ist an dieser Aktion beteiligt und möchte allen Freunden des TuS Jahn diese Aktion ans Herz legen.

 

Wir rufen dabei alle Kinder und alle Erwachsenen auf sich an dieser Aktion zu beteiligen. Müll ist immer noch eines der größten Umweltprobleme dieser Erde.
Wir Erwachsenen sollten Vorbild sein und damit gleichzeitig unsere Kinder zu ein Stück mehr Umweltbewußtsein erziehen.

Damit es die kommende Generation vieleicht ein wenig besser macht als wir......

 

Es wäre super, wenn diese Aktion zu einem ein Erfolg würde.

 

Noch ein paar Infos:

Bitte bringt möglichst alle  Handschuhe und Warnwesten mit (vor allem für die Kinder). Auch Eimer wären nicht schlecht.
 

Für das leibliche Wohl der Beteiligten wird natürlich auch gesorgt.

 

Foto zur Meldung: Lindhorst räumt auf .....und der TuS Jahn macht mit!
Foto: Lindhorst räumt auf .....und der TuS Jahn macht mit!

Jahreshauptversammlung — Tagesordnung — 12. Jan — 18:00

(07.01.2019)

Einladung

 

zur Jahreshauptversammlung des TuS „Jahn’’ Lindhorst e.V.

am Samstag, dem 12.01.2019, um 18.00 Uhr, im Hof-Gümmer

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Totenehrungen
  4. Ehrungen
  5. Grußworte der Gäste
  6. Verlesung und Genehmigung der letzten Niederschrift vom 13.01.2018
  7. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
  8. Datenschutzgrundverordnung
  9. Rechenschaftsberichte:
                1. 1. Vorsitzender

                2. Hauptkassenwart

                3. Kassenwart Fußball

                4. Kassenwart Basketball

                5. Kassenwart Trendsport/Outdoor

                6. Bericht der Kassenrevisoren

                7. Kurzberichte der Spartenleiter

                   

( Basketballwart, Damen- und Herrengymnastik, Fußballobmann, Fußballjugendleiter, Sozialwart, Sportabzeichenwart, Tischtenniswart, Turn- und Sportwart, Trendsport/Outdoor, Vereinsjugendleiter, Rechenschaftsberichte liegen teilweise schriftlich vor.)

 

  1. Aussprache über die Rechenschaftsberichte
  2. Entlastung des gesamten Vorstandes

 

  1. Neuwahlen gem. §11 und §12 der Vereinssatzung

 

  1. 1. Vorsitzender,

  2. 2. Kassenwart,

  3. 3. Kassenwart,

  4. Schriftführer,

  5. Stellv. Schriftführer,

  6. Beitragswesen,

  7. Mitgliedswart,

  8. Pressewart,

  9. Sportabzeichenwart,

  10. Gerätewart,

  11. Sozialwart,

  12. Bestätigung der einzelnen Spartenleiter durch die Versammlung:

    (Basketballwart , Fußballobmann, Turnwart , Tischtenniswart, Trendsport/Outdoor, Vereinsjugendwart )

    Wahl der Kassenrevisoren

     

  1. Anträge
  2. Anfragen und Mitteilungen

 

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens bis zum 05.01.2019 beim 1. Vorsitzenden

Uwe Hattendorf, 31698 Lindhorst, Wiesenstr.25, schriftlich einzureichen.

 

Im Anschluss an die Versammlung wird ein Imbiss gereicht.

 

Lindhorst, 21.12.2018 gez. Uwe Hattendorf

(1. Vorsitzender)

Jahreshauptversammlung — Tagesordnung — 12. Jan — 18:00

(22.12.2018)

Einladung

 

zur Jahreshauptversammlung des TuS „Jahn’’ Lindhorst e.V.

am Samstag, dem 12.01.2019, um 18.00 Uhr, im Hof-Gümmer

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Totenehrungen
  4. Ehrungen
  5. Grußworte der Gäste
  6. Verlesung und Genehmigung der letzten Niederschrift vom 13.01.2018
  7. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
  8. Datenschutzgrundverordnung
  9. Rechenschaftsberichte:
                1. 1. Vorsitzender

                2. Hauptkassenwart

                3. Kassenwart Fußball

                4. Kassenwart Basketball

                5. Kassenwart Trendsport/Outdoor

                6. Bericht der Kassenrevisoren

                7. Kurzberichte der Spartenleiter

                   

( Basketballwart, Damen- und Herrengymnastik, Fußballobmann, Fußballjugendleiter, Sozialwart, Sportabzeichenwart, Tischtenniswart, Turn- und Sportwart, Trendsport/Outdoor, Vereinsjugendleiter, Rechenschaftsberichte liegen teilweise schriftlich vor.)

 

  1. Aussprache über die Rechenschaftsberichte
  2. Entlastung des gesamten Vorstandes

 

  1. Neuwahlen gem. §11 und §12 der Vereinssatzung

 

  1. 1. Vorsitzender,

  2. 2. Kassenwart,

  3. 3. Kassenwart,

  4. Schriftführer,

  5. Stellv. Schriftführer,

  6. Beitragswesen,

  7. Mitgliedswart,

  8. Pressewart,

  9. Sportabzeichenwart,

  10. Gerätewart,

  11. Sozialwart,

  12. Bestätigung der einzelnen Spartenleiter durch die Versammlung:

    (Basketballwart , Fußballobmann, Turnwart , Tischtenniswart, Trendsport/Outdoor, Vereinsjugendwart )

    Wahl der Kassenrevisoren

     

  1. Anträge
  2. Anfragen und Mitteilungen

 

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens bis zum 05.01.2019 beim 1. Vorsitzenden

Uwe Hattendorf, 31698 Lindhorst, Wiesenstr.25, schriftlich einzureichen.

 

Im Anschluss an die Versammlung wird ein Imbiss gereicht.

 

Lindhorst, 21.12.2018 gez. Uwe Hattendorf

(1. Vorsitzender)

Sportlerball "Weiß-Rot-Blauer Ballzauber"

(22.12.2018)

Wie jedes Jahr - veranstaltet der TuS Jahn Lindhorst auch 2019 wieder den traditionellen Sportlerball "Rot-Weiß-Blauer Ballzauber".

 

Der Sportlerball  findet am 26.01.2019 um 19.00 Uhr im "Hof Gümmer" statt.

 

Restkarten für dieses Highlight sind noch bei der Sparkasse Lindhorst erhältlich.

Foto zur Meldung: Sportlerball "Weiß-Rot-Blauer Ballzauber"
Foto: Sportlerball "Weiß-Rot-Blauer Ballzauber"

Frohe Weihnachten

(21.12.2018)

Der TuS Jahn Lindhorst wünscht allen  Mitgliedern, sowie den fleißigen Helfern und großzügigen Sponsoren erholsame und besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

          

Foto zur Meldung: Frohe Weihnachten
Foto: Frohe Weihnachten

Bleibt Hattendorf 1. Vorsitzender?

(12.12.2018)

Jahreshauptversammlung beim TuS „Jahn”Lindhorst

Bleibt Hattendorf 1. Vorsitzender? Was geschieht mit dem geplanten Neubau?

Der TuS „Jahn”Lindhorst lädt am Samstag, den 12.01.2019 um 18. 00 Uhr alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung zum Hof-Gümmer ein. Neben Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft stehen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Aus dem geschäftsführenden Vorstand steht die Wahl des 1. Vorsitzenden, des Schriftführers und des Mitglieds-und Beitragswartes an.

Für den neu zu gründenden Jugendförderkreis und Fanshop werden mehrere Interessierte dringend gesucht.

Tolles Cornhole-Turnier in Lindhorst

(22.10.2018)

Sehr viel Zulauf hatte das in der Turnhalle Lindhorst organisierte Cornhole-Turnier. Das zuvor auf Plakaten und in den Schaumburger Nachrichten bekannt gegebene Motto „ Herkommen, zusehen und Spaß haben“ bewahrheitete sich zu 100%!

Das hervorragend organisierte Turnier hat für alle Beteiligten und anwesenden Zuschauern für einen sehr schönen Tag gesorgt. Schnell zeigten sehr viele Talente ihre Stärke und beförderten immer öfter „das Eckige ins Runde“. Viele sehr spannende Spiele wurden zwischen den Teams ausgetragen. Im Endspiel zeigte dann der Vorstand des TuS aber eine deutliche Überlegenheit gegenüber der Feuerwehr und konnte so den 1. Platz verdient für sich behaupten.

Insbesonders M. Aalderink und Partnerin Tanja outeten sich als Topspieler, aber auch der 1. Vorsitzende U. Hattendorf entwickelte sich während des Turniers sehr stark - und der Pressesprecher machte in einigen Spielen die letzten fehlenden Punkte, so dass insgesamt nur Platz 1 belegt werden konnte. Großen Dank an die Organisatoren und die vielen Vereine und Hobby-Spieler, die sicherlich beim nächsten Turnier wieder dabei sein werden…wenn der TuS und die Firma „doloops ,spielend in Bewegung“ wieder einladen

Foto zur Meldung: Tolles Cornhole-Turnier in Lindhorst
Foto: Tolles Cornhole-Turnier in Lindhorst

Cornehole-Turnier …strahlende Gewinner

(22.10.2018)

Nach vielen Duellen bei dieser tollen Sportart konnte das Team aus dem Vorstand endlich das Siegerpodest besteigen.

Foto zur Meldung: Cornehole-Turnier …strahlende Gewinner
Foto: Cornehole-Turnier …strahlende Gewinner

Cornhole-Turnier

(11.09.2018)

Schon einmal vormerken.

Jann Backer

Foto zur Meldung: Cornhole-Turnier
Foto: Cornhole-Turnier

Sommerfest Marktplatz Lindhorst 15. September

(24.08.2018)

Ein tolles Sommerfest am Samstag, 15. September mitten in Lindhorst ab 14.00 Uhr. Eintritt frei! Der Handel & Gewerbeverein und der TuS Jahn führen eine traditionsreiche Veranstaltung in Lindhorst fort. 

Ein buntes Programm für jedermann, ob Single, als Pärchen , oder als Familie - ob jung, oder alt - dieses Sommerfest bietet für jeden etwas. 

Jann Backer

Foto zur Meldung: Sommerfest Marktplatz Lindhorst 15. September
Foto: Sommerfest Marktplatz Lindhorst 15. September

TuS Jahn intern

(04.08.2018)

Hallo Vereinsmitglieder und Besucher dieser Homepage:

Seit 1. August bin ich als Verkaufsleiter  bei den Schaumburger Nachrichten tätig. Ich arbeite seit 25 Jahren für die Mediengruppe Madsack und habe diese Position natürlich gerne übernommen.

Bitte daher meine neue Mail beachten: sn-backer@madsack.de

Pressesprecher Jann Backer

Fußball Turnier Samtgemeinde Lindhorst - Pokal

(26.07.2018)

Jetzt am Freitag, 27. Juli und Sonntag, 29. Juli

auf der Sportanlage Lindhorst. Spannende Spiele zwischen

den Mannschaften: Lindhorst, Beckedorf, Lüdersfeld und Algesdorf II

Freitag ab 18:30 Vorrunde

Lindhorst:Lüdersfeld

und um 20:30 Beckedorf:Algesdorf II

Sonntag ab 14:00

Spiel um Platz 3

und um 16:00 ist das Finale

Jann Backer

Foto zur Meldung: Fußball Turnier Samtgemeinde Lindhorst - Pokal
Foto: Fußball Turnier Samtgemeinde Lindhorst - Pokal

Tolles Fußballcamp beim Tus Jahn

(27.06.2018)

Vielen Dank an die Organisatoren!

Bericht der Schaumburger Nachrichten anbei.

 

 

Fußballcamp

(15.06.2018)

Fußballcamp beim TuS Jahn Lindhorst

Auch in diesem Jahr veranstaltet der TuS Jahn

im Rahmen der Jugendspielgemeinschaft mit Sachsenhagen,

Lüdersfeld und Beckedorf von Freitag, 22. Juni bis Sonntag, 

24. Juni ein Fußballcamp auf der heimischen Sportanlage beim Freibad.

Traditionsgemäß wird die WM sowie die Campions League

ausgespielt und viele kleinere Übungen mit dem Ball absolviert.

Genau 100 Kinder haben sich zu dieser Veranstaltung angemeldet.

In einem großen Zelt wird am Samstag das WM Spiel Deutschland

gegen Schweden auf einer Leinwand gezeigt. Vom NFV ist für alle

3 Tage ein Soccer Court bereitgestellt worden.

Zum großen Abschlussturnier am Sonntag, ab 12.00 Uhr sind

alle Eltern, Großeltern, sonstige Verwandte, Freunde, Bekannte und

Interessierte recht herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl 

ist mit Kaffee, Kuchen und leckeren Sachen vom Grill gesorgt.

Am Sonntag Nachmittag bestreitet die G-Jugend ein 

Freundschaftsspiel gegen  den VfL Bückeburg und danach ab 15.00 Uhr erfolgt die Siegerehrung und Verabschiedung. Jann Backer

Foto zur Meldung: Fußballcamp
Foto: Fußballcamp

Kreispokal Endspiele der Jugenden

(06.06.2018)

Die Kreispokal Endspiele der Jugenden finden am Freitag und Samstag, 8. und 9. Juni auf dem Sportplatz in Lindhorst statt.

Jann Backer

D-Juniorinnen — super Saisonabschluss

(28.05.2018)

Hervorragende Leistung auch bei dem weiblichen Nachwuchs 

des TuS. Damit hätte zu Beginn des Jahres niemand gerechnet.

Zur Zeit Tabellenplatz 1!

Das letzte Spiel gegen den TSV Kirchrode zeigte ganz deutlich wie professionell  diese Mannschaft auftreten kann. Nach dem 18:0 Sieg am letzten Samstag feierten alle 17 Spielerinnen mit ihren beiden Trainern Helge Dressler und Dennis Kambach und allen Eltern auf der heimischen Sportanlage diesen tollen Saisonabschluss. Es wurde gegrillt und das schon obligatorische „Trainer/Eltern gegen Mannschaft-Spiel“ ausgeführt. Hier musste die Mannschaft allerdings eine knappe Niederlage einstecken.

Dressler und Kambach verteilten als Dankeschön an alle Spielerinnen neue Sporttaschen.

Jann Backer

Foto zur Meldung: D-Juniorinnen — super Saisonabschluss
Foto: D-Juniorinnen — super Saisonabschluss

D1 wird Staffelmeister

(28.05.2018)

D1 wird Staffelmeister!

Im Sommer 2017 startete die Mannschaft von Trainer Manuel Stahlhut und Co Olaf Fischer als jüngerer Jahrgang im älteren D1-Jahrgang. Das Ziel war so gut wie möglich mitzuhalten, sodass ein Platz in der oberen Tabellenhälfte herausspringen könnte. Schon zu Beginn der Saison zeigte das Team viel fußballerisches Potenzial und eine mannschaftliche Geschlossenheit. Dies zeichnete sich auch im weiteren Verlauf der Spielzeit ab, in welcher das Team bis auf zwei Unentschieden (1:1 gegen Deister United und 3:3 gegen Nenndorf) alle Spiele gewonnen hat. Die beiden Torhüter Tanis Schiller und Hannes Fischer waren ein starker Rückhalt und ließen nur acht Gegentore zu. Die Defensivreihe um Kapitän Lasse Klasen, Mattis Schweer, Julius Tanski, Ben Bölke, Erik Oldenburg und Lasse Schaper stellte sich als die beste Abwehrreihe der Staffel heraus. Das Mittelfeld um Oscar Kuhn, Alexander Schweer, Nils Möller und Lorenz Kämmer harmonierte sowohl mit der Defensiv- als auch mit den Offensivspielern. Massimilien Stahlhut sicherte sich mit 12 Toren die Torjägerkrone. 

Alles in allem war es eine sensationelle, mannschaftlich geschlossene Leistung, von den Spielern und Trainer bis hin zu den Eltern. Am kommenden Samstag steht noch das letzte Spiel der Saison an: Anstoß ist um 13:00 Uhr in Lüdersfeld gegen den FC Stadthagen.

Marven Krause/Jann Backer

 

Foto zur Meldung: D1 wird Staffelmeister
Foto: D1 wird Staffelmeister

IL PORTO kleidet 2. Fußball Herrenmannschaft erstklassig ein

(11.05.2018)

Betreuer Mathias Klein und Mannschaft freuen sich riesig über einen kompletten Trikotsatz den Benjamin Dageför, Inhaber der sehr beliebten Pizzeria (Ristorante,Bar) in der Bahnhofstr. 28 in Lindhorst 

gesponsert hat. Eingeweiht wurden die Trikots am Sonntag, 6. Mai beim Heimspiel gegen Union Stadthagen (3:3). Als kleines Dankeschön erhielt „Benni“ ein TuS Jahn Badehandtuch und darf sich sicherlich zukünftig noch häufiger über Spieler des TuS Jahn

als Gäste seiner Gastronomie freuen.

Benjamin Dageför mit seinem Präsent rechts im Bild.

Jann Backer

 

Foto zur Meldung: IL PORTO kleidet 2. Fußball Herrenmannschaft erstklassig ein
Foto: IL PORTO kleidet 2. Fußball Herrenmannschaft erstklassig ein

D-Juniorinnen neu eingekleidet

(22.04.2018)

Die D-Juniorinnen des TUS Jahn haben nicht nur ein schönes Sportdress, sondern sind auch spielerisch in einer top Form. Dies konnte das 17 - Kopf starke Team erst heute am Sonntag, 22.04.18

wieder einmal beweisen. Spielendstand 12:0 gegen den TSV Godshorn und damit Platz 3 / 1. Kreisklasse.

Für die großzügige Ausstattung mit einem kompletten Trikot-Satz

und einem kompletten Trainingsanzug bedankt sich das erfolgreiche Team ,mit den Trainern Helge Dreßler und Dennis Kambach , bei dem Meisterbetrieb und Fachhandel für Gas, Wasser- u. Heizungsinstallationen (Reperatursofortdienst u. Bauklempnerei)

Karl-Heinz Malinka - Im Dorfe 9 ,Kobbensen.

Jann Backer

Foto zur Meldung: D-Juniorinnen neu eingekleidet
Foto: D-Juniorinnen neu eingekleidet

Fotos vom Osterfeuer 2018

(09.04.2018)

Die ersten Fotos vom Osterfeuer sind eingetroffen und hier auf der Homepage unter Verein/Fotos anzuschauen...

es folgen noch mehr....Wer auch noch welche hat kann diese gerne

an mich per Mail schicken:   j.backer@madsack.de 

An dieser Stelle auf jeden Fall noch einmal ein riesen Dankeschön

an all die vielen Helfer die diese Veranstaltung ermöglicht haben..

Jann Backer

Foto zur Meldung: Fotos vom Osterfeuer 2018
Foto: Fotos vom Osterfeuer 2018

Schlüssel gefunden beim Osterfeuer !!

(02.04.2018)

Beim Osterfeuer hat wohl jemand seinen Schlüssel

 verloren...kann abgeholt werden beim 1. Vorsitzenden

Tel.: 05725- 8110

Foto zur Meldung: Schlüssel gefunden beim Osterfeuer !!
Foto: Schlüssel gefunden beim Osterfeuer !!

Osterfeuer 2018

(26.02.2018)

Wie schon in den letzten Jahren, wird der TuS-Jahn Lindhorst auch 2018 wieder das traditionelle Osterfeuer ausrichten. Es findet am 31.03.2018, ab 18.30 Uhr, in gemütlicher Atmosphäre mit Feuerstelle, selbstverzierten Feuertonnen und guter Musik auf dem Sportgelände an der Badeanstalt statt.

Für unsere kleinen Lindhorster gibt es einen Fackelumzug, der vom ortseigenen Spielmannzug begleitet wird.

Im Anschluss daran, haben die kleinen Gäste die Möglichkeit Stockbrot zu grillen. Für die Erwachsenen werden Bratwürstchen, Pommes, sowie Kaltgetränke und bei weiterhin kalter Witterung, auch Glühwein gereicht.

 

Wir hoffen auf einen schönen Abend, der dazu beiträgt, unsere Dorfgemeinschaft zu fördern und aufrechtzuhalten.

                                                                                                                                                                                                 

Foto zur Meldung: Osterfeuer 2018
Foto: Osterfeuer 2018

2.Kooperationstag des TuS Jahn mit der Grundschule - Alle Kinder mit Eifer voll dabei

(21.01.2018)

Sport ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern kann dazu auch Spaß machen. Dies erfuhren auch die Schülerinnen und Schüler der Magister-Nothold Grundschule in Lindhorst.

Wie im Jahr zuvor fand auch in diesem Jahr wieder ein Sporttag in Kooperation mit dem Tus Jahn Lindhorst statt. Der Tus Jahn Lindhorst war mitsamt  14 Helfern und Ausrüstung in die  Kreissporthalle gezogen und bot den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen und dabei die Sportarten Tischtennis, Basketball und Turnen näher kennenzulernen. Einen ganzen Vormittag lang konnten  die dritten und vierten Klassen der Bildungsstätte die kreativen Übungen und Spiele der Sparten ausprobieren und so kleine Einblicke in die verschiedenen Sportarten erhaschen.

 

Auch wenn nicht gleich jeder Schlag auf Anhieb klappte, parierten die Kinder die Tischtennisbälle, die ihnen die Ballwurfmaschine servierte, balancierten den Tischtennisball auf den Schläger oder schlugen den Ball in verschiedene Ziele. Beim Turnen hüpften sie dann  auf und über den kleinen und großen Kasten oder schwangen an den Ringen hin und her. Zuletzt übten sie beim Basketball das Dribbeln, Passen und schließlich auch das Werfen in die Körbe.

Geplant wurde der Sporttag von Artem Zach, Jan Niklas Riedel und Jonas Heidemann innerhalb ihres sozialen Projektes an der IGS Schaumburg.  Etwa drei Monate Planungszeit haben sie dafür benötigt um den Sporttag und dessen Vorbereitung mit der Schule sowie dem Sportverein abzustimmen. Das Projekt begründeten die Organisatoren mit dem Statement: „Wir wollen den Kindern zeigen, dass Sport nicht lästig ist sondern Spaß machen kann und darüber hinaus noch viele wichtige Fähigkeiten vermittelt“. Die Grundschule teilte die Ansicht und stellte ihren Tagesablauf darauf ein, sodass alle Kinder mitmachen konnten. Seit dem letzten Sporttag  wird in der Grundschule Tischtennis angeboten. Nun könnte es sein, dass  weitere Sportarten angeboten werden und der Sporttag nun jedes Jahr stattfinden wird. Aber auch das bedarf der gründlichen Vorbereitung, denn die Helfer vom TuS Jahn sind in der Regel berufstätig, was deren Einsatz während der Unterrichtszeit der Schüler erschwert.

Auf Anhieb Herbstmeister

(13.01.2018)

TuS Jahn Lindhorst ist Herbstmeister

beim Steel-Dart

 

Voll ins Schwarze getroffen hat der TuS Jahn Lindhorst

mit und beim Dart.

Das erst seit März letzten Jahres neu angebotene Sportangebot

entwickelte sich sehr schnell zu einer großen Bereicherung für

den Verein. Darkwart Jörg Othmer und der stellvertretene Vorsitzende Mark Aalderink hatten sofort eine konstante Gruppe von 12 bis 15 Interessierte aus Lindhorst und umliegenden Ortschaften zusammen.

Rechtzeitig im Juni 2017 wurde dann eine 9 Spieler starke

Mannschaft zum Punktspielbetrieb in der Kreisliga 2

(Bad Münder, Hameln, Hildesheim, Alfeld usw.) angemeldet.

Mit 7 gewonnenen Spielen und nur einer Niederlage steht die

Mannschaft des TuS nun als Herbstmeister da.

Die Gruppe trifft sich immer donnerstags von 18.30 bis 21.00 Uhr

im Sportheim. Auch mehrere Teenager haben inzwischen diese

Sportart für sich entdeckt so dass die Spielstätte von 2 auf 4 Scheiben erweitert wurde und die Meldung einer zweiten Mannschaft im Juni sehr wahrscheinlich ist. Othmer lädt alle Interessierte ein sich donnerstags

Dart einmal aus der Nähe anzuschauen, gerne auch zum nächsten Heimspiel am Sonntag, 4. Februar um 17.30 Uhr im Sportheim des TuS.

Informationen erteilt Othmer unter Tel.: 0173 – 5884266

 

 

Bildunterschrift

Die erfolgreiche Dart- Mannschaft des TuS Jahn

 

Thorsten Langer, Mark Aalderink, Karsten Nolde

Andreas Kobel, Timo Leib, Heiko Schütte, Henning Diekmann

und Jörg Othmer.

 

Foto zur Meldung: Auf Anhieb Herbstmeister
Foto: Auf Anhieb Herbstmeister

Einladung zur Jahreshauptversammlung / Umfangreiche Neuerungen

(18.12.2017)

Die Jahreshauptversammlung des TuS „Jahn“ Lindhorst e.V.

findet am Samstag, 13. Januar 2018 um 18:00 Uhr im Hof Gümmer

statt.

Wesentliche Tagesordnungspunkte sind Ehrungen langjähriger Mitglieder und Neuwahlen des 2. Vorsitzenden, des Hauptkassenwartes und Vertreters, des Schriftführers, des Pressewartes und weiterer interessanter Positionen.

Die Bekanntgabe umfangreicher Neuerrungen im Verein, z.Bsp. in

Bezug auf Rehasport und auf Erweiterung der Sportstätte dürfte für

jedes Mitglied von großem Interesse sein. Jedes Vereinsmitglied kann an diesem Abend im Rahmen einer schriftlichen Mitglieder–Befragung seine Meinung zum TuS „Jahn“ kundtun.

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens bis zum 31.12.2017 beim 1. Vorsitzenden Uwe Hattendorf, Wiesenstr. 25, 31698 Lindhorst

schriftlich einzureichen.

Im Anschluss der Versammlung wird ein Imbiss gereicht.

Lindhorst, 14. 12.2017                    gez.  Uwe Hattendorf

                                                         (1. Vorsitzender)

 

Weihnachtsgruß

(18.12.2017)

Der Tus-Jahn Lindhorst wünscht allen  Mitgliedern, sowie den fleißigen Helfern und großzügigen Sponsoren erholsame und besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Foto zur Meldung: Weihnachtsgruß
Foto: Weihnachtsgruß

TUS unterstützt den Weihnachtsmarkt in Lindhorst

(06.12.2017)

Alle Jahre wieder...-, aber diesmal ganz neu. Direkt an der evangelischen Kirche findet am Samstag, 9.12  und Sonntag,10.12

der Lindhorster Weihnachtsmarkt statt. Viele Vereinsmitglieder

haben sich als Helfer gemeldet. Schönen Dank hierfür.

Foto zur Meldung: TUS unterstützt den Weihnachtsmarkt in Lindhorst
Foto: TUS unterstützt den Weihnachtsmarkt in Lindhorst

Einladung Spartensitzung Trendsport/Outdoor

(29.09.2017)

Hallo liebe Sportsfreunde,

hiermit laden wir Euch herzlich zur Spartensitzung vom Trendsport/ Outdoor

im TuS Jahn Lindhorst am 18.10.2017 um 19.30h im Sportheim ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht Spartenleitung

3. Rückblick der einzelnen Gruppen

4. Entlastung bisherige Spartenleitung und stellvertretende Spartenleitung

5. Wahl eines Versammlungsleiters

6. Wahlen - Spartenleitung

- stellvertretende Spartenleitung

- Schriftführer der Sparte

- Kassenwart der Sparte

- Jugendvertreter der Sparte

7. Verschiedenes

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen, denn hier habt ihr die Möglichkeit, eure Anregungen und Wünsche sowie auch Kritik zu äußern.

Anmeldungen gerne über die Gruppenleiter, damit wir mit einer ungefähren Personenzahl planen können.

Mit freundlichen Grüßen

Julia Gudszend und Jessica Kotlarski

(Spartenleitungen Trendsport/Outdoor)

 

BMW Dynamics-Lauf fällt aus

(07.09.2017)

Der BMW Dynamics-Lauf muss dieses Jahr leider ausfallen. Wir bitten das zu entschuldigen.

Übungsleiter/in gesucht - Aqua Power Fitness / Wassergymnastik

(05.09.2017)

Übungsleiter/in
für Aqua Power Fitness
und Wassergymnastik gesucht!
Die jüngste Sparte des TuS Jahn "Trendsport/ Outdoor"
ist seit 2015 stetig gewachsen - nun brauchen wir tatkräftige 
Unterstützung für neue Gruppen. Fragen und Bewerbung bitte

direkt an: trendsport@tus-jahn-lindhorst.de

 

Foto zur Meldung: Übungsleiter/in gesucht - Aqua Power Fitness / Wassergymnastik
Foto: Übungsleiter/in gesucht - Aqua Power Fitness / Wassergymnastik

Gelungenes Sommerfest

(22.08.2017)

Das vom TuS Jahn organisierte dreitägige Sommerfest

war rundum eine gelungene Sache. Auftakt war am Freitag

die sehr gut besuchte Party im Zelt mit Domino DJ Heiko Schulte

die bis in den frühen Morgen ging. Am Samstag ab 14.00 Uhr hatten wir dann einen schönen Familientag mit einem tollen Programm. Besonders die Auftritte unserer neueren Sportgruppen wurden vom Publikum bestaunt und wir hatten so eine Möglichkeit uns  einmal selber vorzustellen. Eine Bereicherung war auch der Auftritt der Lindhorster Trachtengruppe. Das kulinarische Angebot mit eigener Bratwurst - u. Pommesbude, mit Speisen von Hardekopf, mit Pizzavariationen von  Il Porto, mit Martin Bergs Smooker ,mit Eis aus dem Eis-Pavillon Classico  und mit großem Kaffee  -und Kuchenbuffet  rundete das Super-Programm sehr gut ab. Am Samstag ab 21.00 Uhr wurde es vom Wetter her etwas schattiger - aber die Band Frozen Flames hat die anwesenden Besucher ganz schön eingeheizt. Im Zelt ging es, nachdem die Band gegen 1.00 Uhr aufgehört hatte, noch wieder bis in den frühen Morgen weiter.

Am Sonntag war dann ein Novum der um 10.00 beginnende Freiluftgottesdienst mit Herrn Pastor Wilfried Vauth - alle angebotenen Plätze waren besetzt. Hier hat sich der Bürgerbus bewährt der alle 15 Minuten viele Besucher sicher zum Fest befördert hat.  Nach dem Gottesdienst wurde dann ein reichhaltiges Katerfrühstück angeboten - musikalisch begleitet von der Feuerwehrkapelle aus Rehburg - es war eine so gute Stimmung das sogar Polonaise getanzt wurde und erst am späten Nachmittag ein Ende in Sicht war. Vielen Dank an alle Helfer, die an diesen Tagen, an den Tagen vor dem Fest und an den Tagen nach dem Fest unermüdlich im Einsatz waren und sind .

Danke - es war ein schönes Sommerfest.

Foto zur Meldung: Gelungenes Sommerfest
Foto: Auch für die jüngeren Besucher wurde viel geboten

Katerfrühstück - geht auch anders ...bitte bestellt vor..

(09.08.2017)

Sommerfest TuS Jahn Lindhorst - Sonntag, 20.08
ab 11.00 Uhr Katerfrühstück - schön von Hardekopf und mit Kaffee jetzt vorbestellen bei Mark unter 05725/ 4469 für
nur 12.50 € !!!

Keiner muss so frühstücken wie auf dem Foto...

bitte bestellt vor.....

Foto zur Meldung: Katerfrühstück - geht auch anders ...bitte bestellt vor..
Foto: Katerfrühstück - geht auch anders ...bitte bestellt vor..

Sommerfest - bald ist es soweit - heute in den SN

(09.08.2017)

Wenn jemand noch Lust hat an diesen 3 Tagen stundenweise

mit zu helfen - bitte meldet Euch - Danke.

Kontaktdaten hier auf der Homepage unter Verein

Uwe Hattendorf oder Jann Backer

Foto zur Meldung: Sommerfest - bald ist es soweit - heute in den SN
Foto: Sommerfest - bald ist es soweit - heute in den SN

Ferienspaßaktion "Besuch beim Traumbaum"

(04.08.2017)

Im Zuge der Ferienspaßaktion des Kreisjugendrings beteiligte sich auch der Tus –Jahn Lindhorst mit einigen Angeboten. So ging es für eine kleine Kindergruppe am ersten Feriensamstag in den Ottensener Wald auf eine Erlebniswanderung zum „Traumbaum“.
Gutgelaunt, trotz regnerischem Wetter, machten sich die Kinder und Betreuer auf den Weg, auf dem es viel Spannendes zu entdecken gab.
Am „Traumbaum“ angekommen, stellte jedes Kind einen ganz eigenen Traumfänger für Zuhause her und konnte diesen mit der Kraft des Baumes „aufladen“.
Nach einer kleinen Endeckungstour im Unterholz des Waldes, bei der dann auch ein Frosch geküsst wurde, machten sich alle gut gerüstet für die nächste Nacht auf den Heimweg.
Es war ein schöner Tag für alle Beteiligten…

Foto zur Meldung: Ferienspaßaktion "Besuch beim Traumbaum"
Foto: Ferienspaßaktion "Besuch beim Traumbaum"

Ferienspaßaktion "Mit dem TuS Jahn in den Potts Park"

(17.07.2017)

Im Rahmen der diesjährigen Ferienspaßaktion des hiesigen Ortsjugendrings hatte der TuS Jahn Lindhorst dieses Mal ein richtiges „Highlight“ im Angebot. Für 20 Kinder gab es die günstige Möglichkeit einen Tag im Potts Park Minden zu verbringen. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass diese Veranstaltung als Erste nach wenigen Minuten ausgebucht war.
Mit der S-Bahn ging es in den frühen Morgenstunden los. Und nach dem Transfer mit dem Schuttlebus in den Potts-Park hatten die Kinder reichlich Zeit alle Fahrgeschäfte des Parks hautnah zu erleben. Ob Achterbahn, Turbodrache, Wildwasserbahn oder der neue Hobelflug. Die Kinder hatten überall richtig viel Spaß. Fünf Betreuer sorgten dabei (wie immer) für einen reibungslosen Ablauf.

Aber nicht nur die zahlreichen Fahrgeschäfte begeisterten die Kids. Mit dem Sciense Center „Terra phänomenalis“ konnten die Kinder in einer riesigen Halle optische Täuschungen und physikalische Überraschungen zum Mitmachen, Staunen und Lachen erleben. Ob Optik, Mechanik, Elektrizität oder Mathematik. Für die Kinder wurde im Science Center allerhand Wissen auf einfache Art und Weise vermittelt.
Nach einer Pause mit Eis ging es dann nochmals auf zum Schlussspurt durch den Park.
Nachdem obligatorischen Gruppenfoto und der Rückfahrt konnten die Eltern in Lindhorst schließlich 20 müde Kinder im Empfang nehmen. 

Foto zur Meldung: Ferienspaßaktion "Mit dem TuS Jahn in den Potts Park"
Foto: Ferienspaßaktion "Mit dem TuS Jahn in den Potts Park"

Fanta Probleme behoben

(13.07.2017)
Fanta hat Probleme behoben
 
Ich habe soeben um 12:30 Uhr abgestimmt. Hoffentlich läuft es
jetzt bei allen......Bitte am Ball bleiben...
Danke und Gruß 
Jann Backer

Die Abstimmung für den Spielplatz ist gestartet

(10.07.2017)

Habe soeben für den Spielplatz des TuS-Jahn Lindhorst gestimmt...Jetzt bitte alle !!! www.fsi.fanta.de/voting
Nähere Informationen auch auf dieser Homepage
weiter unten. Einfach oben anklicken und dann auf suchen

die PLZ Lindhorst eingeben dann kommt das Foto unseres

Spielplatzes und bitte täglich abstimmen.
Vielen Dank ...
Bitte macht alle mit!

So stand es Samstag in der Zeitung

(09.07.2017)

Morgen am Montag, 10. Juli im Laufe des Vormittags wird die Wahl 

für unseren Spielplatz freigeschaltet..macht bitte alle mit. Danke.

Foto zur Meldung: So stand es Samstag in der Zeitung
Foto: So stand es Samstag in der Zeitung

Sommerfest des TuS Jahn Lindhorst vom 18. Bis 20.08. 2017

(07.07.2017)

In diesem Jahr übernimmt der TuS Jahn Lindhorst erstmalig die Ausführung des Sommerfestes auf der heimischen Gemeindesportanlage.

Über drei Tage hinweg wird Einiges geboten.

Den Auftakt am Freitag Abend macht Domino DJ Heiko Schulte, bis in die Morgenstunden kann im Zelt gefeiert und getanzt werden.

Samstag Nachmittag besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen, den Auftritten der Lindhorster Trachtengruppe oder diverser Sportgruppen des TuS Jahn, wie Hip-Hop und Taekwondo, zu folgen.

Ein buntes Programm für Kinder, wie Goldwaschen, verschiedene Spielangebote, und Kinderschminken finden ebenfalls den ganzen Nachmittag über statt.

Dabei darf natürlich eine Hüpfburg nicht fehlen.

Für das leibliche Wohl sorgen diverse Anbieter aus der Gemeinde.

Gegen 21.00h startet dann die Band „Frozen Flames“, diese wird mit rockigen Sounds durch die Nacht führen.

Sonntag Morgen beginnt der dritte Tag um 10.00h mit einem Freiluftgottesdienst,

der Bürgerbus „SG Lindhorst“ wird dafür einen gesonderten Fahrplan anbieten.

Den Abschluss bildet ein gemeinsames Katerfrühstück, welches durch die Feuerwehrkapelle Rehburg mit schmissiger Musik begleitet wird.

Foto zur Meldung: Sommerfest des TuS Jahn Lindhorst vom 18. Bis 20.08. 2017
Foto: Sommerfest des TuS Jahn Lindhorst vom 18. Bis 20.08. 2017

Hilfe! Bitte unterstützt uns!

(05.07.2017)

Spielen, lachen, toben – das macht Kindern Spaß!

Da es den Kleinen aber oft an dem entsprechenden Platz dafür mangelt, den sie so dringend benötigen, machen sich das Deutsche Kinderhilfswerk und die Marke Fanta nun schon im sechsten Jahr für eine bessere Spielplatzsituation in Deutschland stark.

In 2017 hat es sich die Fanta Spielplatz-Initiative zum Ziel gesetzt die Sanierung von 150 Spielplätzen zu fördern.

Der TuS-Jahn Lindhorst hat sich mit dem Spielplatz auf unserer Sportanlage am Schwimmbad um Fördergelder beworben!

Über eine öffentliche Abstimmung (Internet ,Homepage ,Facebook) können wir mit etwas Glück bis zu 10.000 Euro für die Sanierung oder den Neubau eines Spielplatzes gewinnen.

Die Abstimmung ist freigeschaltet vom 10. Juli (im Laufe des Vormittags) bis 10. August.

An diesen Tagen kann man täglich eine Stimme abgeben!!
Ja, ..richtig jeden
Tag kann man eine Stimme abgeben. Also bitte ab 10. Juli jeden Tag eine Stimme abgeben – damit wir am meisten Stimmen erhalten und die Fördergelder bekommen.

Abstimmen kann man unter: www.facebook.com/fantaspielspass und auf www.fsi.fanta.de/voting.

Alle Interessierte können den Spielplatz ganz einfach über die integrierte Suchfunktion in der Karte finden und dort natürlich auch direkt abstimmen und teilen.

Bitte informiert Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen usw. – alle sollen bitte täglich für unseren Spielplatz stimmen!

Foto zur Meldung: Hilfe! Bitte unterstützt uns!
Foto: Spielplatz am Sportplatz

Peter Klimke verstorben

(06.06.2017)

Am 27.05.2017 ist unser Schriftführer, Sportabzeichenwart und Übungsleiter der Fahrradgruppe Peter Klimke plötzlich und für uns alle völlig unerwartet verstorben.

Wir sind fassungslos und unendlich traurig !

Foto zur Meldung: Peter Klimke verstorben
Foto: Peter Klimke verstorben

Osterfeuer mit Feuershow

(02.05.2017)

Zum 3. Mal organisierte der TUS Jahn am Samstag, 15. April ein Osterfeuer auf seiner Sportanlage. Punkt 18:00 Uhr trafen dort dann zahlreiche Besucher ein ,vor allem Eltern mit Kindern ,um an dem beliebten Fackelumzug teilzunehmen. Der Spielmannzug Lindhorst hatte hierfür wieder die musikalische Begleitung übernommen. Nach Rückkehr duften die Kinder mit den noch brennenden Fackeln das Osterfeuer anzünden. Bei zum Glück trockenem Wetter nutzten dann sehr viele Besucher diese gelungene Veranstaltung um ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. An aufgestellten Feuertonnen konnten die Kinder Stockbrot backen. Musik von DJ Forelle, eine Feuerkunstshow mit Meister Fewur, Leckereien vom Grill und ein großes Getränkeangebot waren weitere Highlights rund um das Osterfeuer. Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren, dem Spielmannzug, den Helfern vor Ort und an alle Besucher, die diesen schönen Abend ermöglicht haben.

Osterfeuer 2017

(21.03.2017)

Osterfeuer 2017

 

Auch dieses Jahr veranstaltet der TuS "Jahn" Lindhorst wieder ein Osterfeuer auf dem Lindhorster Sportplatz. Wir starten am 15.04 um 18 Uhr gemeinsam mit dem Spielmannszug zu einem Fackelumzug. Im Anschluß entfachen wir alle gemeinsam das Feuer.

 

Foto zur Meldung: Osterfeuer 2017
Foto: Osterfeuer 2017

TuS Jahn Lindhorst erweitert sein Sportangebot. Steel-Dart.

(20.03.2017)

Steel-Dart unterscheidet sich zum eher bekannten E-Dart darin, dass die Pfeile mit echten Metallspitzen ausgestattet sind. Steel-Dart ist ein Präzisions-Sport, fördert die Konzentration, die Beobachtungsgabe und aber auch das gesellschaftliche Miteinander. Eine in Zahlenbereiche unterteilte Scheibe ist das Ziel. Jeder Spieler hat  bei der Spielart 501 Punkte – diese Punktzahl muss bis auf  Null heruntergespielt werden und mit dem Außenring (Double Out) beendet werden.

Alt-Fußballer Jörg Othmer hat dieses Projekt in Absprache mit
dem 2. Vorsitzenden Mark Aaldering  in Angriff genommen und
wurde zum Dartwart ernannt. „Alle neu geschaffenen Sportangebote haben großen Zulauf“ freut sich  Aaldering  und sieht auch das Dartspiel als große Bereicherung für den Verein.
Zur Zeit laufen die ersten Übungsabende donnerstags um 18.30 im Sportheim.
Jeder ist herzlich eingeladen, sich diesen geselligen Sport einmal
aus der Nähe anzuschauen und mitzumachen.
Weitere Informationen unter  0173 / 5884266 Jörg Othmer.

 

Foto zur Meldung: TuS Jahn Lindhorst erweitert sein Sportangebot. Steel-Dart.
Foto: TuS Jahn Lindhorst erweitert sein Sportangebot. Steel-Dart.

Begeisterte Kinder an der Grundschule Lindhorst: Kooperationstag 10.03.2017

(15.03.2017)
Zum ersten Mal gestaltete der TuS „Jahn“ Lindhorst den Unterricht an der Grundschule in Lindhorst in Form eines Sporttages mit. In einem umfassenden Programm stellten sich die Fußball-, die Tischtennis-, die Basketball- sowie die Turnsparte allen Kindern der Grundschule in der örtlichen Kreissporthalle vor.
Dabei durften alle Schüler der 13 Klassen in die unterschiedlichen Sportarten spielerisch hereinschnuppern. Ein großer Erfolg. Mit Spaß und Freude vermittelten die Helfer des TuS „Jahn“ den begeisterten Kindern die Vorzüge der Vereinssportarten. Zum Schluss waren sich alle einig, dass das Ziel des Sporttages, den Kindern die einzelnen Sportarten und die Freude an der Bewegung näherzubringen, erreicht worden ist. Darüber hinaus sollte die Zusammenarbeit mit der Schule weiterhin gefördert werden.

Foto zur Meldung: Begeisterte Kinder an der Grundschule Lindhorst: Kooperationstag 10.03.2017
Foto: Begeisterte Kinder an der Grundschule Lindhorst: Kooperationstag 10.03.2017

Weiss-Rot-Blaue Ballnacht 2017

(16.12.2016)

Es geht bald wieder los....

Der Vorverkauf für die "Weiss-Rot-Blaue Ballnacht 2017 am 04.02.2017 beginnt am 12.11.2016.

Die Tickets zu Preisen von 22,50 € bekommt ihr bei eurer Sparkasse in Lindhorst.

Also nicht wie hin und Tickets besorgen, wenn ihr im Februar das Tanzbein schwingen wollt.

 

Foto zur Meldung: Weiss-Rot-Blaue Ballnacht 2017
Foto: Flyer Sportlerball

Halloween-Party des TuS Jahn Lindhorst! Auch 2016 ein Erfolg

(11.11.2016)

Nachdem im Vorjahr das Halloween-Konzept wieder zum Leben gebracht wurde, gab es 2016 die Neuauflage. Und schon im Vorfeld war die Nachfrage riesig, so dass die Organisatoren zum Anmeldeschluss der Party die Veranstaltung als „ausverkauft“ melden konnten. Die Anmeldungen hatten sich gegenüber 2015 verdoppelt.

 

So tummelten sich am 29.10 im prall gefüllten Sportheim 40 Kinder, die zu Musik des Lindhorster Vereins-DJs „Forelle“ tanzten und feierten. Die Organisatoren hatten sich viel einfallen lassen. So gab es z.B. das berühmte Quiz „1-2 oder 3“. Aber auch die „Jagd nach dem Gespenst“ durfte nicht fehlen. Der Abend ging rasend schnell vorbei, und so durften die Kinder bei der Grusel-Modenschau nochmals in ihrem Kostüm präsentieren.
Als Preise für die besten Kostüme sowie für die Gewinner der Spiele gab es Kino-Gutscheine.

Alles in Allem ein riesiger Erfolg.

Foto zur Meldung: Halloween-Party des TuS Jahn Lindhorst!       Auch 2016 ein Erfolg
Foto: Halloween-Party des TuS Jahn Lindhorst! Auch 2016 ein Erfolg

Halloweenparty des TuS Jahn Lindhorst

(16.10.2016)

+++++ Update+++++Update+++++Update+++++

 

Die Veranstaltung ist  ausgebucht !!

 

 

 

 

 

Es ist wieder soweit !

 

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr findet auch dieses Jahr wieder eine Halloweenparty statt.

 

 

Am 29.10.2016  um 18 Uhr darf im Spukschloß Sportheim sich wieder gegruselt werden.


Alle weiteren Infos findet ihr im angehängten Flyer.

 

Also los auf dem Hexenbesen und schnell bis zum 23.10.2016 per Mail bei TJL-Halloween@online.de  oder per Telefon (05725) 708468   oder  (05725) 1473 anmelden.

 

Es sind nicht mehr viele Plätze für Hexen,- und Zauberlehrlinge frei.

 

 

Foto zur Meldung: Halloweenparty des TuS Jahn Lindhorst
Foto: Halloweenparty des TuS Jahn Lindhorst

Ergebnisse des BMW-Lauf

(05.10.2016)

Die Ergebnisse des BMW-Lauf sind jetzt online zu finden unter:

 

http://www.fivefriendsevents.de/index.php/ergebnislistenbmwlauf

Willkommen zum Cornhole- Schnupperkurs

(25.08.2016)

Cornhole erfreut sich wachsender Beliebtheit
Der Geschicklichkeitssport findet sich ab 5. September im TuS – Jahn –Angebot.
Ein Samstagabend im Dezember vor vier Jahren. Ein Millionenpublikum  verfolgt auf dem TV – Sender PRO7 die beliebte Show „Schlag den Raab“.  
Eine der Aufgaben, die der Herausforderer im Duell mit Raab mit Erfolg  abschließen muss, ist es, beim Spiel Cornhole ausreichend Punkte zu  machen.  
Aber was wird da eigentlich gespielt? Auf der Showbühne erscheint  
Christian Blume und erklärt das Spiel. Der gebürtige Lindhorster ist der  Vorsitzende des Deutschen Cornhole Verbandes (DeCoV). Die  
Spielausstattung – das Equipment – besteht aus einem sogenannten  Cornhole – Board mit einem Loch im oberen Drittel und aus mit Mais  gefüllten 400 Gramm schweren Säckchen. Das eigentliche Spiel ist ein  Wettkampf zwischen zwei Parteien. Dabei versucht jeder Spieler  möglichst viele seiner jeweils vier Päckchen in dem Loch verschwinden  zu lassen. Denn dafür gibt es deutlich mehr Punkte, als wenn das  Päckchen auf dem Board zum Liegen kommt. Pech, wenn ein Spieler mit  dem eigenen Päckchen das seines Mitspielers aus Versehen in der  Versenkung verschwinden lässt. Die Punkte bekommt natürlich am Ende  des Spiels der Konkurrent gutgeschrieben.  
Jetzt lädt der TuS Jahn Lindhorst ein, den Geschicklichkeitssport, der  sich in Deutschland in den letzten Jahren stark wachsender Beliebtheit  erfreut, kennenzulernen. Ab Montag, 5.September, wird immer montags  von 18.30 bis 20.00 Uhr in der "alten" Turnhalle in Lindhorst an der  Schule Cornhole gespielt. „Jeder kann teilnehmen, jung und alt, Mann  und Frau“, sagen TuS -Jahn – Chef Uwe Hattendorf und der  Verbandsvorsitzende Christian Blume. Interessierte können ohne  Probleme zu einem späteren Termin dazukommen. „Regelmäßiges  Cornhole macht nicht nur riesig Spaß, sondern sorgt ganz nebenbei fürein ‚ruhiges Händchen‘, eine gute Hand-Auge-Koordination und schult
das Konzentrationsvermögen“, sind sich die beiden sicher. Weitere  Informationen gibt es bei Christian Blume (Tel. 01744934041) oder bei  Uwe Hattendorf (Tel. 01736246645).

 

 

Foto zur Meldung: Willkommen  zum   Cornhole- Schnupperkurs
Foto: Von Gfuerer - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15670455

Schön war es, wie Urlaub...

(25.08.2016)

Dieser Aussage stimmten die 20 Vereinsmitglieder, die an der Fahrradtour zum Steinhuder Meer in Flammen teilgenommen hatten,ausnahmslos zu.
Bei bestem Wetter, hervorragendem Essen und freier Sicht auf ein wunderbares Feuerwerk genossen sie einen rundum gelungenen Tag. Und nicht zuletzt wegen der perfekten Organisation beschlossen alle,dass diese Tour im nächsten Jahr wiederholt werden soll.

Foto zur Meldung: Schön war es, wie Urlaub...
Foto: Schön war es, wie Urlaub...

BMW Dynamics-Lauf am 02.10.2016

(21.07.2016)

Auch diese Jahr veranstaltet der TuS Jahn Lindhorst ( gemeinsam mit dem Beckedorfer SV  und Five Friends Events) den BMW Dynamics-Lauf.

Los gehts am 02.10.2016 um 10.00 Uhr am Sportplatz Lindhorst.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter den angefügten Link möglich.

 

 

Nähere Infos sind im angehängten Flyer enthalten.

Besonderes Sommerhighlight für alle Mitglieder

(01.07.2016)

Der TuS „Jahn“ Lindhorst bietet all seinen Mitgliedern in diesem Sommer am Samstag, den 20. August eine Fahrradtour zum Steinhuder Meer in Flammen an.

 

Dort  steht  für jeden Teilnehmer ein Grillbuffet im 1. Haus am Platz, den Strandterassen in Steinhude, bereit. Mit direktem Blick auf das Meer,  lässt sich so die ein oder andere Leckerei genießen und auch der ganz besondere Ausblick auf das anschließende Feuerwerk wird nicht nur der krönende Abschluss eines besonderen Tages werden, sondern noch lange als schöne Erinnerung nachwirken.

 

Wer dabei sein möchte, hat bis zum 30. Juli die Möglichkeit sich für 29,90 € anzumelden. Im Preis enthalten sind ein reichhaltiges Grillbuffet, sowie ein stärkendes Startgetränk am Sportheim und ein erfrischendes Getränk in Hagenburg.

 

Treffpunkt um 15.30 Uhr am Sportheim.

Anmeldung bei:
Thomas Tatge Tel: 0151 25868697 oder Uwe Hattendorf Tel: 01736246645

Foto zur Meldung: Besonderes Sommerhighlight für alle Mitglieder
Foto: Besonderes Sommerhighlight für alle Mitglieder

Dringend Übungsleiter gesucht

(01.07.2016)

Der TuS Jahn Lindhorst bietet viele verschiedene Sportarten an.

Weit gefächert ist dabei die Fussball-Abteilung mit verschiedenen Mannschaften im Herren, Damen und Jugendbereich.

 

Die Basketball- und Tischtennis-Abteilungen sind seit Jahren sehr begehrte Anlaufpunkte für Jung und Alt.

 

Auch der Bereich Turnen kann sich mit dem Angebot von Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen, Herrengymnastik, ü60-Gymnastik, Aerobic, Step-Aerobic, Einradfahren, Pilates und Entspannung für Kinder sehen lassen.

 

In der neuesten Sparte sind Zumba, Yoga, Nordic Walking, Radwandern, ein Lauftreff inklusive Marathongruppe sowie die Möglichkeit für das Sportabzeichen zu trainieren enthalten.


Gerne würde der Verein sich um ein paar attraktive Sportarten erweitern.

Es werden dringend interessierte Übungsleiter für die Bereiche


-AquaPower und Wassergymnastik
-Jazzdance
-Fussball A-Jugend  
gesucht.


Aber auch für gänzlich neue Betätigungsfelder ist der TuS Jahn Lindhorst offen. Wenn sich jemand für ein „Training mit Langhanteln“ oder anderes findet:
Meldet Euch einfach bei Uwe Hattendorf, Tel.: 05725 8110 oder 01736246645 oder bei Marion Bock, Tel.: 01606390911

Angebotserweiterung stoppt Abwärtstrend beim TuS-Jahn Lindhorst

(01.06.2016)

Vor kurzem konnte der Tus-Jahn Lindhorst Frau Diana Ranck als 800. Mitglied willkommen heißen.

Insgesamt 8 neue trendige Sportarten stellt der Verein seinen  Mitgliedern seit einiger Zeit zur Verfügung. Diese haben dazu geführt, dass die Mitgliederzahlen stetig steigen.

So ist auch Frau Ranck über das Nordic Walking und den Yogakurs, ebenfalls 2 neue Angebote, zum Verein gekommen.

Höchst zufrieden mit dieser Zahl überreichten der Vorstand, sowie der Mitgliedswart des Tus- Jahn ihr einen Blumenstrauß als kleine Geste der Freude.

Mehr über die neu angebotenen Sportarten, sowie die gesamte Angebotsbreite, kann man auf der ebenfalls neuen Homepage www.tus-jahn-lindhorst.de finden.

Vorbeischauen lohnt sich !

Foto zur Meldung: Angebotserweiterung stoppt Abwärtstrend beim TuS-Jahn Lindhorst
Foto: Angebotserweiterung stoppt Abwärtstrend beim TuS-Jahn Lindhorst

Rückblick Osterfeuer

(13.04.2016)

Das diesjährige Osterfeuer war ein riesen Erfolg. Ca. 500 Leute haben das Fest am Sportheim besucht. Zahlreiche Kinder nahmen am Fackelumzug teil.

 

Und alle wollen nächstes Jahr wiederkommen........

 

Hier sind Bilder vom Osterfeuer

 

Foto zur Meldung: Rückblick Osterfeuer
Foto: Rückblick Osterfeuer

Alle sind willkommen beim Osterfeuer des Tus-Jahn-Lindhorst

(19.03.2016)

Am Samstag den 26. März ab 18.00 Uhr findet auf dem Sportplatz in Lindhorst das Osterfeuer des Tus-Jahn-Lindhorst statt.

Neben einem Fackelumzug mit dem Spielmannszug und anschließendem kostenlosem Stockbrot backen für die Kinder, bietet dieser Abend auch für die Erwachsenen die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre an selbsthergestellten Feuertonnen mit Speis und Trank und netten Gesprächen, Ostern einzuläuten.

Wer Lust auf ein Tänzchen im Freien hat, wird sicher Freude am Vereinseigenen DJ Forelle haben.

Dieser hält speziell für den Abend, die neuesten Hits für alle Besucher bereit.

Foto zur Meldung: Alle sind willkommen beim Osterfeuer des Tus-Jahn-Lindhorst
Foto: Alle sind willkommen beim Osterfeuer des Tus-Jahn-Lindhorst

Weihnachtstheater für Kinder

(04.01.2016)

Liebe Kinder, liebe Eltern,

zu unserer Weihnachtsfeier am Sonntag den 13.12.2015  haben wir uns mal was Besonderes ausgedacht.

 

Das Figurentheater  Die Roten Finger kommt mit dem Stück "Die Abenteuer der Musik-Piraten zu uns in die Kreissporthalle.

 

Das Stück ist eine musikalische Piratengeschichte über  Gemeinschaftssinn und Abenteuerlust mit Mitmachliedern und neu arrangierter Musik der NDR Radiophilharmonie von Mozart, Vivaldi, Wagner u.a.

 

Ausgezeichnet mit dem Kulturpreis der Stadt Melle, der "Meller Else" 2015!

 

Einlass ist ab 14:30 Uhr.

Ferienspaßaktion: „Kinderolympiade- Zeig was in dir steckt“

(01.09.2015)

Die diesjährige Ferienspaßaktion wurde vom Jugendvorstand in mehreren Sitzungen sorgfältig geplant. Die Resonanz war aber schlichtweg enttäuschend. Ganze 7 Anmeldungen ! gab es für die Aktion. Konkurrierende Angebote anderer Vereine mögen ein Grund dafür gewesen sein. Aber sicherlich muss man sich auch überlegen, mit was für Angeboten man Kinder und Jugendliche in den Ferien überhaupt noch locken kann.  

Aktion des TuS „Jahn“ Lindhorst auf dem Sommerfest 2015

(01.08.2015)

Erstmalig hatte der TuS „Jahn“ Lindhorst die Möglichkeit, sich auf dem Sommerfest zu präsentieren. Die Aktion des TuS Jahn wurde dabei vom Jugendvorstand organisiert.  Vor allem der abgelegene Standort machte den TuS Jahn-Leuten leider sehr zu schaffen. Von der Einrad-Truppe mal abgesehen, gab es für den TuS Jahn quasi keine Bühne, um sich der Öffentlichkeit mit seinem Sportprogramm ordentlich zu präsentieren.  Trotzdem haben sich alle beteiligten Sparten mächtig ins Zeug gelegt und Flyer verteilt. So gab es z.B. beim Basketball bei einem Freiwurf-„Shoot-out“ Basketbälle zu gewinnen. Beim Fußball wurde auf die berühmte Torwand geschossen und im Zelt konnten sich Neugierige an an der Tischtennisplatte testen. Den größten Beifall ernteten jedoch die Einrad-Fahrer bei ihrer Vorführung.  Diverse Kinderkrankheiten (z.B. das zu wacklige Zelt und diverse organisatorische Defizite) wird es sicherlich beim nächsten Mal nicht mehr geben.